Donnerstag, 30. Juli 2015

Neu entdeckte Liebe - Sun's Up Top Down!

Gelber Nagellack? Wer meinen Blog schon länger verfolgt, weiß sicher, dass gelber Nagellack bisher nicht zu meinen Vorlieben zählte.




Das hat sich mit einer einzigen gelben Farbe geändert.  Sun's Up Top Down von China Glaze fand ich auf Swatch-Bildern so wunderschön, dass ich nicht widerstehen konnte. Vielleicht liegt es daran, dass Sun's Up Top Down ein kräftiges Dotterblumen-Gelb ist. Den Ausschlag gab der große Anteil an goldenen Schimmerpartikeln. Wenn das nicht DIE Sommerfarbe schlechthin ist! Und ich fühle ich mit diesem Gelb auf den Fingernägeln pudelwohl, das hätte ich nie gedacht. Es gibt so viele Gelb-Nuancen, die mich bisher abgeschreckt haben, aber dieser Lack ist für meinen Geschmack ein Volltreffer für sonnige Tage. ♥






Die volle Deckkraft entfaltet sich mit zwei Schichten, der Lack lässt sich lückenlos einfach auftragen, was bei gelben Nagellacken oft nicht der Fall ist.  Mit Topcoat habe ich Sun's Up Top Down 10 Tage lang getragen! Wenn ihr also einen gelben Nagellack sucht, mit guter Deckkraft und Qualität, dann wäre dieses Fläschchen eine sehr gute Wahl. ♥

Facts
Hersteller: China Glaze
Farbe / Kollektion: Sun's Up Top Down | Road Trip Frühling 2015 (insgesamt 12 Farben)
Preis /Füllmenge: € 6,95 für 14 ml (Preis in Petra's Nailstore)
Finish: Creme-Schimmer

Verfügbarkeit: Dieser Nagellack ist im Onlineshop Petra's Nailstore noch verfügbar.

Sun's Up Top Down wurde mir von Petra's Nailstore freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Montag, 27. Juli 2015

Wanderlust - rosiges Lavender mit einem Schuss Pink!

China Glaze brachte im Frühjahr 2015 eine sehr hübsche Nagellack Kollektion heraus. Drei von insgesamt zwölf Farben in dieser Kollektion erreichten mein "must have" Gefühl.

Heute möchte ich euch Wanderlust vorstellen. Ich finde, dass diese Farbe so gut wie zu jeder Hautfarbe passen sollte. Dezent Rose, aber nicht wirklich Rosa. Für mich ist die Farbe ein pudriges Rose-Lavender mit mikrofeinen, goldenen Schimmerpartikeln, die sich auf den Fingernägeln etwas zurückhalten, aber je nach Lichteinfall zur Geltung kommen. Dieses Finish war letztendlich der Grund für mich, diesen Lack in meine Sammlung aufzunehmen.






Wanderlust hat eine recht dünne Konsistenz, man braucht schon 2-3 Schichten, um gute Deckkraft zu erreichen. Aber der Lack trocknet schnell an und sieht meiner Meinung nach mit 3 Schichten am schönsten aus. Lacke von China Glaze zeigen bei mir meist eine sehr gute Haltbarkeit auf den Nägeln, und auch ältere Lacke bewahren ihre gute Qualität. Ich glaube meine ältesten Lacke von China Glaze sind ca. 6 Jahre alt und lassen sich problemlos sauber lackieren.

1x essence Basecoat + 3 x Wanderlust + 1 Seche Vite Fast Dry Topcoat




Facts
Hersteller: China Glaze
Farbe / Kollektion: Wanderlust | Road Trip Frühling 2015 (insgesamt 12 Farben)
Preis /Füllmenge: € 6,95 für 14 ml (Preis in Petra's Nailstore)
Finish: Creme-Mikroschimmer

Verfügbarkeit: Wanderlust ist im Onlineshop Petra's Nailstore noch verfügbar.

Wanderlust wurde mir von Petra's Nailstore freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Samstag, 25. Juli 2015

Vive la France - Glossybox Juli 2015 - mit zwei Favoriten!

Die Juli Glossybox kommt in einem entzückenden Design und wurde von der Illustratorin Jamie Lee Reardin gestaltet.




Ich habe inhaltlich, laut der Vorankündigung vor allem französische Produkte erwartet, die man nicht so einfach hierzulande bekommen kann. Teilweise wurde dieser Wunsch erfüllt, und so wurden für mich zumindest 2 Produkte aus dieser Box zu Favoriten. Dennoch war ich vom Inhalt etwas enttäuscht, besonders dann, als ich gesehen habe, welche Produkte nicht in meiner Box waren. Auf der Glossybox Website kann man sich, nachdem die monatliche Box erschienen ist, darüber informieren, welche Produkte enthalten sein "können". Wie sehr hätte ich mich über das Huile Prodigieuse Öl von Nuxe, ein sehr begehrtes, französisches Produkt gefreut, leider war dieses in meiner Box nicht enthalten.





Ich beginne gleich mit meinen beiden Favoriten, die Made in France sind. Die jeweiligen Inhaltsstoffe lassen sich bei Interesse direkt auf der Glossybox Website abrufen.

Noxidoxi Sérum-Base
Das Enhancing Serum Base schützt die Haut optimal vor schädlichen Umwelteinflüssen. Sein CRC6©-Feuchtigkeitskomplex hydratisiert die Epidermisoberfläche satte 24 Stunden lang und durchfeuchtet gleichzeitig tiefer liegende Hautzellen. Seine antioxidativen und entzündungshemmenden Wirkstoffe helfen deiner Haut, Belastungen von außen abzuwehren. 
------------------
Dieses Gesichts-Serum ist ein Hit! Die Textur ist sehr leicht, flüssig und erfrischt das gereinigte Gesicht unmittelbar mit dem Auftrag. Meine Haut wird damit gut durchfeuchtet, und an heißen Sommertagen empfinde ich diese Pflege als ausreichend und perfekt. Günstig ist das Serum nicht, aber in der Box war eine 25 ml Größe, lediglich 5 ml weniger, als in der Originalgröße.
Preis: € 39,90 / 30 ml (Originalgröße)



Lollipops Make up - Lip Balm "Amoureuse"
Ein Hauch von Vanille, eine cremige Textur, ein verspieltes Design – die fabelhafte Amélie wäre wohl stolze Besitzerin des reichhaltigen, milden Lippenbalsams mit dem Sofort-Wohlfühleffekt. Der Balsam ist supersoft und farblos. Er nährt die Lippen mit Bienenwachs und Macadamianussöl, regeneriert und schützt sie vor dem Austrocknen sowie dank Vitamin E vor schädlichen UV-Strahlen.
------------------
Supersoft trifft es hier genau. Der Lippenbalsam ist nicht klebrig und legt sich mit einem seidig-cremigen Gefühl auf die Lippen. Der Vanilleduft ist sehr deutlich wahrnehmbar, ein Traum für Vanille Liebhaber wie mich.
Preis: € 4,95 / 10 ml (Originalgröße in der Box enthalten)



Catherine Nagellack
Speziell kreiert für diese Glossybox, eine nette Idee im klassischen Rot, mit viel goldenem Schimmer. Passt natürlich farblich sehr gut zum Motto Frankreich, aber ich habe schon so viele rote Nagellacke, daher hätte dieser für meinen Bedarf nicht in der Box sein müssen. Eine Marke wie Bourjois hätte meiner Meinung nach besser zum Motto gepasst.
Preis: € 12,95 / 11 ml (Originalgröße in der Box)



Diadermine - Reinigendes Mizellen Fluid
Das DIADERMINE Reinigendes Mizellen Fluid ist ein kleiner Helfer mit großer Wirkung. Es befreit die Haut dank Mizellen von Make-up und Unreinheiten. Diese kleinen Partikel ziehen Schmutz, Talg und selbst wasserfestes Make-up geradezu magisch an und reinigen supersanft – ohne Rubbeln und Reiben! Zusätzlich spendet das kleine Beautywunder 24 Stunden lang Feuchtigkeit für einen strahlend frischen Teint.
------------------
Mein erstes Mizellen Produkt, da sei hier angemerkt. Mein erster Eindruck: ich mag den Geruch nicht. Zweiter Eindruck nach der ersten Anwendung: es trocknet meine Haut aus und hinterlässt ein unangenehmes Spannungsgefühl. Fazit: würde ich mir nicht kaufen, und für trockene Haut weiche ich hier von einer Empfehlung ab. Abgesehen davon, dass dieses Fluid meiner Ansicht nach so gar nicht zum Motto der Box passt. Gerade für diese Produktart wäre doch das beliebte BIODERMA Sensibio H2O aus Frankreich in dieser Box perfekt gewesen, schade.
Preis: € 4,99 / 200 ml (Originalgröße in der Box)


Schwarzkopf Styliste Ultime - Volumen Schaumfestiger
Der Schaumfestiger mit Biotinkomplex sorgt für bis zu 100 Prozent mehr Volumen und Fülle – und das bis zu 48 Stunden lang. Dank ihm wird das Haar vor Föhnschäden geschützt und Trockenheit vorgebeugt, ganz ohne zu verkleben.
------------------
In Reisegröße recht praktisch, aber auch so ein Produkt passt für mich weniger zum Motto Frankreich. Ich verwende Schaumfestiger so gut wie gar nicht mehr, weil ich dieses klebrige Gefühl in den Haaren überhaupt nicht mag. In der Box ist eine Größe zu 50 ml enthalten.
Preis: € 4,99 / 200 ml (Originalgröße)



Als Zugabe befand sich noch eine 5 ml Probiergröße der L'Oreal Skin Perfection- Anti-Müdigkeit Tagespflege in der Box. Eine leichte BB Cream, die sich auf der Haut zu einer sanften Tönung verwandelt und 24h lang für Feuchtigkeit sorgen soll. Ich habe diese bisher nur auf dem Handrücken ausprobiert, mehr kann ich dazu noch nicht sagen.



Nun, diese Glossybox punktet für mich in Sachen Design, und den beiden genannten Favoriten, die für mich typisch Frankreich sind. Leider fand ich den restlichen Inhalt enttäuschend. Alle Infos zum Abonnement der Glossybox Österreich findet ihr auf der Seite Glossybox.at.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...